Neu

The Thing - Norwegischer Außenposten Erw. DE

Lieferzeit: 1-4 Tage

40,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versandgewicht: 1,21 kg


The Thing - Norwegischer Außenposten Erw. DE von Andrea Crespi & Giuseppe Cicero

4-8 Sp. ab 13 J.; Dauer: 60 - 120 min.

  • Erweiterung zu The Thing – Das Brettspiel, das das um die Ereignisse aus dem Film von 2011 erweitert
  • Neue Spielmechaniken, wie eine neue Art Tests und die alleinige Flucht
  • UFO-Spielplan für das Alien
  • Der norwegische Außenposten wird angegriffen. Seid ihr bereit, euch der Gefahr zu stellen?

The Thing – Norwegischer Außenposten ist eine Erweiterung zu The Thing – Das Brettspiel. Sie führt die Spieler in die Ereignisse des Films aus dem Jahr 2011. Norwegischer Außenposten erweitert das Spiel durch neue Mechaniken, die noch mehr Spannung und Möglichkeiten bieten. Durch eine neue Art von Tests und der alleinigen Flucht von der Basis werden die Entscheidungen gegen die Alienbedrohung noch schicksalhafter. Außerdem steht dem Alien sein UFO zur Verfügung, wodurch es die Menschen noch mehr unter Druck setzen kann.

Die Erweiterung The Thing – Norwegischer Außenposten versetzt euch in die Ereignisse auf der Thule-Station, wie sie im Film von 2011 – dem Prequel zum Film von 1982 – gezeigt werden. Dort wird dargestellt, was nach der Entdeckung der fliegenden Untertasse passiert. Wie im Grundspiel liegt der Schlüssel darin, seine wahre Identität unter dem Deckmantel falscher Menschlichkeit zu verbergen. Wieder einmal wird das Alien versuchen zu entkommen und sich auszubreiten. Aber in dieser Version des Spiels ist die Mechanik auf einigen Ebenen anders und wird euch zu anderen Entscheidungen führen. Zum einen können die Menschen diesmal auch einzeln flüchten: Wer es schafft zu entkommen, ist sofort einer der Gewinner, während der Rest weiterspielt. Außerdem sind die Fluchtfahrzeuge wie im Film von Anfang an einsatzbereit, was die Gefahr der Flucht des Aliens so akut macht, dass die Menschen vielleicht sogar anfangen, ihre eigenen Fahrzeuge zu sabotieren, und somit der Sabotage-Karte neue Möglichkeiten verleihen. Ein weiteres neues Spielprinzip sind die Zahnakten, mit denen festgestellt werden kann, wer wirklich ein Mensch ist. Diese Akten geben nicht preis, wer ein Alien ist, sondern nur, wer ein Mensch ist. Dafür benutzt ihr die Taschenlampen, die dadurch eine neue und wichtige Rolle erhalten. Schließlich stehen dem Alien noch zwei weitere Siegmöglichkeiten zur Verfügung: Es kann mit dem Ufo entkommen oder mit der Flucht des Hundes gewinnen. Mit dem zweiten Ende ist es möglich, das Grundspiel mit der Rudelführer-Variante zu spielen.

Inhalt: 1 Basis-Spielplan, 1 Ufo-Spielplan, 7 Waffenkarten, 16 Zahnakten-Karten, 4 Gegenstandskarten, 1 Ortskarte, 8 Ufo-Sektorkarten, 5 Startsequenz-Karten, 9 NSC-Infektionsmarker, 22 Abflugmarker, 8 Charakterbögen, 1 Alien-Aufsteller, 8 Charakter-Aufsteller, 4 NSC-Aufsteller

Wenn Sie das Brettspiel "The Thing - Norwegischer Außenposten" kaufen möchten und noch Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte einfach an uns.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

The Thing Basisspiel DE
50,99 *
Versandgewicht: 2 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 2 kg
Zytose DE
45,99 *
Versandgewicht: 1,14 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Brettspiele Erwachsene & Familien, Neuheiten