Charly Neu!2010

Delivery Period: 1-4 days

13.50
Price incl. VAT, plus delivery

Delivery weight: 0.375 kg


Charly v. I. Kohn Neu!2010 Wer versorgt die Tiere am besten mit ihrem Lieblingsfutter?
2-6 Sp. ab 6 J. Dauer: 20 Minuten
Charly

Die Spieler geben ein groáes Fest für die Tiere. Als gute Gastgeben müssen sie natürlich ausreichend Futter bereitstellen. Dann ist es so weit, und alle Hunde, Mäuse, Affen und Kaninchen sind gekommen. Aber auch Charly, das immer hungrige Schwein, ist da und hat auch noch seinen Bruder mitgebracht. Da reicht es sicher nicht für Alle. Doch zum Trost gibt es für die Tiere, die leer ausgehen, eine Portion Honig. Bei Charly gibt es zwei verschiedene Kartenarten, Tierkarten und Futterkarten: Die Tierkarten zeigen eines oder mehrere Tiere derselben Tierart (Hunde, Affen, Kaninchen, Mäuse und Schweine). Die Futterkarten zeigen das Lieblingsfutter jeweils einer Tierart. Während Hunde, Affen, Kaninchen und Mäuse nur mit ihrem Lieblingsfutter gefüttert werden dürfen, sind die Schweine nicht so wählerisch. Da sie den anderen Tieren deren Futter wegfressen, können die Spieler sie einsetzen, um ihre Mitspieler zu ärgern.Jedes Spiel besteht aus zwei Abschnitten. Zu Spielbeginn bekommen die Spieler zufällige Tierkarten auf die Hand. Diese Tierkarten können sie im ersten Abschnitt des Spiels gegen Karten vom Nachziehstapel oder vom Abwurfstapel austauschen. Denn im zweiten Abschnitt muss jeder Spieler die Tiere füttern, die er dann auf der Hand hat. Während des Austauschens der Karten verfügen die Spieler nur über beschränke Informationen darüber, wie viel Futter für welche Tierarten später zur Verfügung stehen wird. Aber auch aus den abgelegten Karten der Mitspieler können sie Rückschlüsse auf deren Informationen ziehen. Dem entsprechend versucht jeder Spieler die Zusammensetzung seiner Kartenhand seinen Erwartungen anzupassen.Der zweite Abschnitt des Spiels endet, wenn kein Spieler mehr Tiere füttern kann, weil alles Futter aufgefressen wurde. Alle Tiere, die jeder Spieler jetzt noch auf der Hand hat, muss er mit Honigtropfen trösten. Diese Honigtropfen erhalten die Spieler zu Beginn des Spiels. Das Spiel endet, sobald ein Spieler seine Gäste nicht mehr trösten kann. Und natürlich gewinnt der, der noch die meisten Honigtropfen übrig hat. Charly ist ein flottes Spiel für Zwischendurch und eignet sich besonders für Familien und alle, die Kartenspiele nicht saumäßig verbissen sehen.
Achtung! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.
Erstickungsgefahr, da dieser Artikel Kleinteile enthalten kann, die verschluckt oder eingeatmet werden können.
Browse this category: Cardgames Experts & Family